Bözingen

Das Kraftwerk Bözingen ist das erste Wasserkraftwerk in Biel und eines der ältesten in der Schweiz (1982).

Wasserkraftwerk Bözingen

Aus einer ursprünglichen Mühle entstanden im 19. Jahrhundert die Drahtwerke. Das 1892 in Betrieb genommene Kraftwerk versorgte die Drahtwerke und, über einen Liefervertrag, die Stadt Biel mit Strom. Nach der Stilllegung der Drahtwerke wurde das Kraftwerk 1992 von der Stadt Biel übernommen und in die frisch gegründete Bielersee Kraftwerke AG BIK eingebunden. Seit 2009 „naturemade star“-zertifiziert, wurde es 2012/13 renoviert, nachdem die Fabrikgebäude der Vereinigten Drahtwerke abgebrochen und die Schüss freigelegt worden waren. Die 800 Meter weit entfernt gelegene Wehranlage und Wasserfassung wurde 2010 erneuert und den Anforderungen der Zertifikation angepasst.

Brutto-Energieproduktion des Kraftwerks Bözingen
0 Mio. KW/h
Gefälle des Kraftwerks Bözingen
0 m
Totale Leistung der Turbinen
0 MW
Durchflussmenge des Kraftwerks Bözingen
0 Millionen PET-Flaschen/
Minute