Brügg

Das Wasserkraftwerk Brügg ist ein Laufwasserkraftwerk am Nidau-Büren-Kanal zwischen den Gemeinden Brügg und Port BE im Kanton Bern. Das Kraftwerk ist seit dem Jahr 1995 in Betrieb.

Wasserkraftwerk Brügg

Das Wasserkraftwerk Brügg wurde bei der Totalsanierung des Regulierwehrs Port errichtet, um das Gefälle dieser Stauanlage auszunützen. Der grösste Teil des vom Kraftwerk genutzten Wassers stammt von der Aare.

Die mittlere Jahresproduktion des Flusskraftwerks, das mit zwei Rohrturbinen ausgerüstet ist, beträgt knapp 25 Gigawattstunden. Zusammen mit dem Kraftwerk entstand eine Fischtreppe mit einer Einrichtung zur Videobeobachtung der Fische.

Brutto-Energieproduktion des Kraftwerks Brügg
0 Mio. KW/h
Gefälle des Kraftwerks Brügg
00 m
Totale Leistung der Turbinen
0 MW
Durchflussmenge des Kraftwerks Brügg
0 Millionen PET-Flaschen/
Minute

Besuchen Sie uns

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Tauchen Sie mit unseren Führungen in die Welt der Wasserkraft ein.

Jetzt anmelden